Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung

Durch die regelmäßige professionelle Zahnreinigung werden Karies, Zahnfleischentzündung und Parodontitis (Zahnbetterkrankung) vorgebeugt. Harte und weiche Beläge werden gründlich entfernt. Für die Zahnzwischenraumpflege werden die Hilfsmittel dafür individuell angepasst. Am Ende der Behandlung werden alle Zähne poliert und fluoridiert und anschließend findet eine Beratung über die passenden Pflegemittel und ggf. Putztechniken statt.

Kinder- und Jugendprophylaxe (Individualprophylaxe)

Die Kinder- und Jugendprophylaxe wird ab dem 6. Lebensjahr bis zum Vollendeten 17. Lebensjahr durchgeführt. Alle 6 Monate wird dies von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.
Alle Zähne werden angefärbt, wodurch die Mundhygiene beurteilt wird. Tipps und Tricks zum Zähne putzen werden gegeben. Die Fissurenversiegelung wird mit durchgeführt, dabei werden die Fissuren der Backenzähne versiegelt um sie vor Karies schützen.

Zahnaufhellung (Bleaching)

Die Zahnaufhellung kann sowohl in der Praxis (InOffice Bleaching) als auch zu Hause (HomeOffice Bleaching) durchgeführt werden.
Wenn Sie sich für das Bleaching in der Praxis entscheiden, wird vor Ort eine Professionelle Zahnreinigung durchgeführt um Zahnstein uns oberflächige Verfärbungen zu entfernen, da sonst kein erfolgreiches Bleaching erreicht wird.
Für das Bleaching zu Hause (HomeOffice Bleaching) werden passgenaue Schienen im Labor angefertigt. Diese kriegen Sie mit dem Bleachingmaterial mit nach Hause. Da beim HomeOffice Bleaching die Schiene zu Hause eingesetzt und über Nacht getragen wird, kann das Bleachinggel im Vergleich zum InOffice Bleaching (in der Praxis) länger wirken und die gesamte Bleachingdauer kann durch Sie individuell entschieden werden.

Parodontitis Vor- und Nachbehandlung

Die Parodontitis Vorbehandlung wird vor der Parodontitisbehandlung durchgeführt. Darunter versteht man die Professionelle Zahnreinigung bei der die Zahnoberfläche gereinigt, poliert und fluoridiert (siehe: Professionelle Zahnreinigung). Zudem gibt es eine ausführliche Beratung hinsichtlich der richtigen Pflegeprodukte wie Zahnpasta, Spüllösungen oder Zahnzwischenraumpflege.
Die Parodontitis Nachbehandlung (Professionelle Zahnreinigung) empfehlen wir im ersten Jahr nach der Parodontitisbehandlung alle drei Monate, um den Zustand der Bakterien stabil zu erhalten.

Termin
online buchen