Endodontie

Das Licht des Lasers hat eine bakterietötende Wirkung. Mit Hilfe eines speziellen Instruments kann der Zahnarzt das Laserlicht direkt in den entzündeten Wurzelbereich einbringen und so die Mikroorganismen, die zur Entzündung geführt haben, zerstören.

Parodontologie

Bei der Parodontose Behandlung bieten wir die antibakterielle Photodynamische Therapie (aPDT) zur Reduzierung der pathogenen Keime um ca. 92 %, ohne Chirugie, ohne Nebenwirkungen, denn Sie zerstört durch lichtinduzierte (Laser) Inaktivierung v. a. Mikroorganismen und reduziert somit die bakteriellen Zahnfleischentzündungen.

Termin
online buchen